Skatepark Bauernfeind | Nürnberg

Nürnberg

Skatepark Bauernfeind

Street Plaza neu gedacht – für das Design des Bauernfeind Skatepark’s in Nürnberg haben wir es uns zur Aufgabe gemacht das durch die geometrische Natur seiner Elemente i.d.R. eher lineare Street Plaza (Skatepark) Konzept aufzubrechen und multi-direktional neu zu erfinden. Bei diesem ‚Multi-Line Street Plaza Konzept‘ ermöglichen es einzelne, ganz gezielt platzierte, Flow Elemente (kreuz und) quere Richtungswechsel. Fein darauf abgestimmte, diagonal ausgerichtete, (Street) Elemente hingegen bieten Trickmöglichkeiten auf den neu-ermöglichten Fahrtwegen. Dieses Zusammenspiel ermöglicht es den Nutzern immer wieder (und auch noch nach Jahren der Nutzung) neue kreative Lines und Herausforderungen für sich zu entdecken. Dies steht ganz im Sinne einer langfristig-nachhaltigen Nutzbarkeit der Anlage.

Das Design wurde in enger Abstimmung mit einer lokalen Beteiligungsgruppe bestehend aus unterschiedlichen Nutzgruppen entwickelt und ist barrierefrei. Es handelt sich um eine Sanierung und Erweiterung einer bestehenden Skatepark Fläche. Neben dem primären Wunsch eines großen Street Plaza’s war explizit ein Bowl gewünscht. Dieser wurde anfängergerecht in Kidney-Bowl-Form gestaltet um den Nutzern aus dem Street-Terrain einen Einstieg in das Transition-Terrain zu ermöglichen. Die charakteristischen geometrischen Formen der Street Elemente finden sich im Farbmuster aus Erdtönen wieder, die den Skatepark, aufgelockert durch eine Hand voll Bäume, in die Umgebung integrieren. 

Skatepark Fläche:  1500 m² | geschätzte Bausumme: 750.000 € (netto) |  LP: 1-8 | geplante Fertigstellung: Sommer 2022

Skatepark Bauernfeind

Nürnberg

Recent Posts

Send this to friend