Stonepark | München

München

Stonepark

 

Der Münchner ‚Stonepark’ ist einer der dienst-ältesten Skateparks in Deutschland und von ikonischer Bedeutung für die lokalen Nutzer. Einige bekannte Deutsche Pro-Skater, wie zum Beispiel Dennis Busenitz, haben genau hier ihre Basics gelernt.

Für die 2018 bevorstehende Komplett-Sanierung wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadt München, dem Skateboarding München e.V sowie den ‚Stonepark‘ Locals ein Design entwickelt, welches auf sehr begrenztem Raum die Bedürfnisse der neuen Skateboard-Generation deckt, ohne dabei entscheidende charakteristische Eigenschaften des ursprünglichen Platzes verlieren – ein Platz an dem die Generationen aufeinandertreffen, um ein neues Kapitel Skateboard-Geschichte aufzuschlagen.

Flächengröße: 700 m² | Bausumme: 250.000 € | Lph.: 1 – 8 | Baubeginn: Ende 2018

Ein Teil deutscher Skateboard Geschichte.

Einer der bekanntesten deutschen Skateboard Pro’s, Dennis Busenitz, hat sich genau an diesem Ort seine Skateboard Basics erarbeitet.

Partizipation.

Vom Styropor-Model bis hin zum 3-D Rendering und Umsetzung – die lokalen Nutzer unterschiedlichster Altersgruppen werden durch den kompletten Entstehung-Prozess hinweg involviert.

Stonepark

München

Recent Posts

Send this to friend