Jugendfreizeitpark | Wermelskirchen

Wermelskirchen

Jugendfreizeitpark

Seit über 40 Jahren wird in Wermelskirchen Rollsport betrieben. Doch trotz der langen Geschichte mangelte es viele Jahre an geeigneten Orten den Sport auszuüben. Zusammen mit lokalen Vereinen und der Stadt Wermelskirchen wurde deshalb ein modernes Konzept für den Jugendfreizeitpark entwickelt.

Ziel war es entsprechend der Lebenswelten von Jugendlichen heutzutage verschiedene informelle Sportarten zusammen an einen inspirierenden Ort zu bringen. Der Jugendfreizeitpark als Treffpunkt der lokalen Szene soll den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl von jungen Leuten in Wermelskirchen stärken. Neben den in Workshops ausgearbeiteten Street- und Bowlbereichen wurde deshalb spezielles Augenmerk auf die Integration eines Multifunktions-Spielfelds gelegt, die der Jugend den Zugang zu einer Vielzahl weiterer Aktivitäten, wie Inlinehockey und Basketball, ermöglicht.

Die Anlage befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs. Daher wurde dieses Thema als optischer roter Faden in Form von zahlreichen Cortenstahl Elementen als einzigartiges Wiedererkennungsmerkmal in die Skatepark Planung integriert. Direkt an einer beliebten Fahrrad-Route gelegen, bestand eine besondere Herausforderung in der Planung darin, Radfahrern eine sichere Möglichkeit zum verweilen anzubieten, ohne den nachfolgenden Verkehr oder die Fahrtwege der Skatepark Nutzer zu blockieren. Dies wurde in der Planung und Umsetzung durch einen zusätzlichen Streifen aus Beton auf intuitive Weise ohne etwaige Beschilderung erreicht. Durch die rauere Oberflächenbeschaffenheit (Besenstrich) dieses Streifens ist das Befahren mit Skateboards (o.ä.) sub-optimal bis unangenehm. Für Radfahrer hingegen grenzt sich dieser Streifen auf den ersten Blick durch die Farbgebung im Grauton der Skatepark Fläche optisch vom Radweg ab und lädt damit zum kurzen Verweilen und Zuschauen ein.

Fläche: 1400 m² | Bausumme: 685.000 € (netto) |  LP: 1-8 | Fertigstellung: Juli 2021

Bauherr: Stadt Wermelskirchen

Bauunternehmen: Anker Rampen

lndskt_skatepark_planung_wermelskirchen
lndskt_skatepark_planung_wermelskirchen_drone
lndskt_skatepark_planung_wermelskirchen_overview_02

Jugendfreizeitpark

Wermelskirchen

Recent Posts

Send this to friend