Veith Kilberth im Interview mit dem SOLO Skateboard Magazin

Das SOLO Skateboard Magazin hat sich mit Dr. Veith Kilberth über seine vor Kurzem veröffentlichte Dissertation ‘Skateparks – Räume für Skateboarding zwischen Subkultur und Versportlichung’ unterhalten. Im Interview spricht der LNDSKT Mitbegründer und ehemalige Profi Skateboarder von Think Skateboards über Ziele und Bedeutung der Doktorarbeit. Wie sieht es mit der Zukunft der Halfpipe a s? Wo, wann und wie Skateboarding seinen Weg zurück in den öffentlichen Raum findet und ob Skateparks die Kreativität von Skatern behindert? Die Antworten auf diese und weitere Fragen gibt’s im Interview auf der SOLO Website.

Recommended Posts

Send this to friend